Yoga-8
Kundalini Yoga in Prenzlauer Berg


       Home               Workshops               Coaching               Retreat               Über mich               Kontakt



 


Retreat

Am Wochenende 26./27.9.2020 - Preis 150 Eur


Thema: Rückenschmerzen heilen und Vorbeugen
 
Ein Retreat ist ein Rückzug. Ein Rückzug an einen Ort, wo du dich intensiv mit einerm Thema beschäftigst und mit neuen Einsichten, Möglichkeiten und Stärke zurückkehrst.

In diesem Retreat geht es um den Rücken.

Im Rücken verläuft die Wirbelsäule, die uns trägt, aufrichtet. Sie ist doppelt S-förmig gekrümmt und
hat 24 bewegliche Wirbel mit dazwischenliegenden Bandscheiben.
 
Laut einem Bericht des Ärzteblattes aus dem Jahr 2018 stieg die Zahl der stationären Behandlungen von Rückenschmerzen seit 2007 um 80 Prozent an. Rückenschmerzen sind der zweithäufigste Grund für Krankschreibungen.

Die vielen Probleme, die die Menschen mit dem Rücken bekommen, liegen zum großen Teil an der mangelnden oder einseitigen Bewegung. Die Bandscheiben sind mit Flüssigkeit gefüllt und benötigen Bewegung, um ihre Aufgabe als Stoßdämpfer zu erfüllen. Bei häufiger einseitiger Belastung der Bandscheibe kann es zum sogenannten Bandscheibenvorfall kommen. Dieser tritt fast immer im Lendenbereich auf. Hier lastet der größte physikalische Druck auf die Wirbelkörper. Zudem ist dieser Bereich neben dem Nacken, der beweglichste Teil der Wirbesäule und kann daher auch zu falschen Bewegungsmustern führen.

Im zweitägigem Retreat gibt es eine kleine Einführung in die menschliche Rückenanatomie, Pflegehinweise für den Rücken und Übungen aus dem Yoga und anderen Bereichen. Sie sollen dir helfen, auf deinen Körper zu hören, ihn zu kräftigen und vor Schädigungen zu schützen.

Doch die Wirbelsäule ist nicht nur für unsere aufrechte Haltung verantwortlich. Dort verläuft auch ein Teil des zentralen Nervensystems.

Probleme im Rücken können daher auch noch andere Teile des Körpers betreffen und zu Kopfschmerzen, Depressionen, Taubheitsgefühl und Kribbeln an anderen Stellen des Körpers führen. Manchmal sind wir uns dessen nicht bewusst.

Daher kann auf die Rückenprobleme auch durch Geist/Seele eingewirkt werden. Beides bedingt sich, eine schlechte Haltung führt zu schlechten Gedanken und umgekehrt.

Du erlernst Meditationen, Mantren, Affirmationen und Atemübungen, die dir bei Rückenproblemen helfen können.

Das wunderbare am menschlichen Körper ist, er kann sich selbst wieder heilen, wenn man im hilft und Zeit lässt. Spontane Wunderheilungen wird es daher an dem Wochenende nicht geben, aber der Beginn einer neuen Körperwahrnehmung.

Der Workshop ist auch für Menschen geeignet, die kein Yoga praktizieren. Solltest du akute Rückenschmerzen oder Bandscheibenvorfall haben, gehe bitte erst zu einem Mediziner und lass dich untersuchen.

Der Termin ist am 26. und 27.9.2020 auf dem Ökohof Medwege in Schwerin.

Kurszeiten: Samstag 10 - 16 Uhr
                      Sonntag   8 - 14 Uhr

Übernachtungsmöglichkeiten sind direkt beim Hof buchbar. [https://www.hof-medewege.de/de/betriebe/ferien/ferienwohnungen]



Anmeldung und Anfragen
Andrew Roldan y Reimers
  
0176 - 20390844                                                    
info@yoga-8.de